Seite 4 von 4
#46 RE: UHU Webcam im Ahrtal, Eifel - LOTTE & LEO von Liesbeth 24.05.2019 21:04

avatar

....ein wenig Training....











....Fortsetzung....

#47 RE: UHU Webcam im Ahrtal, Eifel - LOTTE & LEO von Liesbeth 24.05.2019 21:13

avatar







#48 RE: UHU Webcam im Ahrtal, Eifel - LOTTE & LEO von Ferenz 25.05.2019 09:27

avatar

[align=center]SWR-UHU, Germany -11.05.2019: Beringung der jungen Uhus


https://www.youtube.com/watch?v=1Q9C7W4Yd0g

Zitat


Nach der Beringung, Freitag, 17. Mai 2019

Liebe Uhufreundinnen und -freunde,

wie Sie live haben sehen können, ist bei der Beringung am letzten Sonnabend alles gut verlaufen, und die Uhukinder sind auch wirklich gut genährt.

Der weibliche Jungvogel wog 1.625 Gramm. Auch das deutlich kleinere Männchen ist mit 1.200 Gramm eindeutig auf der sicheren Seite. Mit diesem Gewicht können die Kleinen problemlos auch einen Nahrungsengpass überstehen. Ein solcher ist jedoch bislang nicht mehr vorgekommen. Der Speiseplan umfasste mehrmals junge Kaninchen und auch Mäuse, Ratten, Eichelhäher und ein Waldkauz. Das große Küken konnte schon mehrfach ein junges Kaninchen am Stück verschlingen. Es ist immer wieder erstaunlich zu sehen, wie selbstverständlich die Junguhus solch eine doch mühsam wirkende Prozedur vollziehen.

Ich wünsche allen Zusehern viel Vergnügen beim Beobachten der nun immer aktiver werdenden Junguhus. Jeden Tag werden sie ihren Aktionsradius erweitern, hüpfen, springen, laufen, mit den Flügeln schlagen und „Phantommäuse“ zu fangen versuchen. Genießen Sie jeden Moment, denn schon in vier Wochen werden die Kleinen groß sein und das Nest verlassen.

Für die Unterhaltung der Cam bitte ich Sie herzlich um finanzielle Unterstützung. Wir sind froh und erleichtert, Ihnen in diesem Jahr wieder eine Uhubrut im Livestream zeigen zu können. Die Zuschauerzahl erreichte während der Beringung ein neues Maximum von 1.663 Zusehern und auch im „Normalbetrieb“ ist die Zuschauerzahl deutlich höher als in den vergangenen Jahren. In Verbindung mit der viel höheren Bildqualität bringt uns diese Entwicklung jedoch finanziell in die Bredouille, denn der enorm große Datenstrom treibt die laufenden Kosten der Cam mächtig in die Höhe. Noch im Brutjahr 2017 betrugen die Gesamtkosten der Cam etwa 14.000 Euro, und wir konnten immerhin 10.000,- Unterstützung durch unseren Cam-Hauptsponsor, die Brigitte und Dr. Konstanze Wegener Stiftung, aufbringen. Mit den Webcam gebundenen Spenden der Zuschauer konnten wir den Rest annähernd abdecken. Im aktuellen Jahr wiederholt die Stiftung ihre Unterstützung dankenswerter Weise. Die Gesamtkosten jedoch werden beträchtlich steigen. Ich rechne mit einer Größenordnung von 19.000 Euro.

Daher bitte ich Sie: Bitte unterstützen Sie die Webcam durch eine – natürlich steuerlich absetzbare – Spende. Bitte geben Sie den Verwendungszweck „Webcam“ und Name sowie Adresse an, damit ich Ihnen eine Spendenbescheinigung zusenden kann.

Bei aller Begeisterung für die Live-Bilder darf nach meinem Empfinden unsere praktische Schutzarbeit für Uhu, Steinkauz und Schleiereule nicht unter einer finanziellen Belastung durch die Cam leiden!

Spendenkonto: Gesellschaft zur Erhaltung der Eulen e.V.
Postbank Köln
IBAN DE66370100500041108501
BIC PBNKDEFF

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Brücher
Gesellschaft zur Erhaltung der Eulen e. V.

http://uhu.webcam.pixtura.de/tagebuch/







[/align]

#49 RE: UHU Webcam im Ahrtal, Eifel - LOTTE & LEO von Ferenz 25.05.2019 16:07

avatar







#50 RE: UHU Webcam im Ahrtal, Eifel - LOTTE & LEO von Liesbeth 27.05.2019 17:49

avatar











#51 RE: UHU Webcam im Ahrtal, Eifel - LOTTE & LEO von Ferenz 30.05.2019 16:19

avatar

[align=center]Tolle Zoom-Knuddelbilder, Liesbeth





[/align]

#52 RE: UHU Webcam im Ahrtal, Eifel - LOTTE & LEO von Liesbeth 10.06.2019 14:47

avatar

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz