Seite 3 von 3
#31 RE: Fischadler (Pandion haliaetus) Glaslyn Wales GB von Ferenz 21.05.2019 19:11

avatar

[align=center]Das zweite Küken ist geschlüpft


https://community.rspb.org.uk/placestovi...ragment-4292=40



[/align]

#32 RE: Fischadler (Pandion haliaetus) Glaslyn Wales GB von Ferenz 21.05.2019 19:12

avatar





#33 RE: Fischadler (Pandion haliaetus) Glaslyn Wales GB von Ferenz 23.05.2019 13:37

avatar

[align=center]Bruchstelle im dritten Ei










[/align]

#34 RE: Fischadler (Pandion haliaetus) Glaslyn Wales GB von Ferenz 24.05.2019 07:43

avatar

[align=center]Das dritte Küken ist geschlüpft







[/align]

#35 RE: Fischadler (Pandion haliaetus) Glaslyn Wales GB von Ferenz 24.05.2019 11:03

avatar

#36 RE: Fischadler (Pandion haliaetus) Glaslyn Wales GB von Ferenz 24.05.2019 17:22

avatar

#37 RE: Fischadler (Pandion haliaetus) Glaslyn Wales GB von Ferenz 11.06.2019 15:21

avatar

[align=center]

Zitat
9. Juni um 9:51 - Traurige Nachrichten

Kurz vor 07:30 ist unser mittleres Küken #2 leider im Nest gestorben.

Wir werden nie genau wissen, was passiert ist, aber die negative Reaktion auf die Nahrung am Donnerstag Abend war eindeutig ein Auslöser für das, was in den nächsten zwei Tagen wie ein Mangel an Appetit aussah. Wir sind alle auf der BGGW tief erschüttert, aber wir müssen weiter machen und uns auf unsere anderen beiden Küken konzentrieren.

Es ist schon über 10 Jahre her, daß ein Küken von Mrs G im Nest starb, also haben wir bisher einen guten Lauf gehabt. Sowohl in den Jahren 2006 als auch 2007, als ein Küken im Glaslyn-Nest starb, trug Mrs G bei beiden Gelegenheiten den Körper über den Nestrand hinaus. Wir werden wahrscheinlich wieder das gleiche Verhalten sehen.



https://www.facebook.com/BywydGwylltGlas...307919582691623





[/align]

#38 RE: Fischadler (Pandion haliaetus) Glaslyn Wales GB von Ferenz 16.06.2019 12:59

avatar

Zitat

Wir sind jetzt im Besitz des Post-Mortem-Berichts für Küken 2.

Die Post-Mortem-Untersuchung wurde von Dr. Mark Stidworthy, Veterinär Pathologe mit der internationalen Zoo Veterinär Gruppe Pathologie, durchgeführt.

Es steht fest, daß die Ursache für den Tod von Küken 2 auf Lungenentzündung und Lungenblutungen in Verbindung mit dem Lungenwurmbefall hindeutet, zusammen mit akutem Blutverlust durch Anämie. Der Bericht hat auch gezeigt, daß das mittlere Küken wahrscheinlich ein Weibchen gewesen sein könnte.

Es war eine sehr schwierige Woche für uns alle bei Glaslyn und wir haben ihre überwältigenden Botschaften der Unterstützung wirklich geschätzt. Wir möchten auch diese Gelegenheit nutzen, um einen großen Dank an diejenigen von Ihnen zu sagen, die für die Kosten der Post-Mortem-Untersuchung gespendet haben.

Vielen Dank an alle.

https://www.facebook.com/BywydGwylltGlas...313019428848305

#39 RE: Fischadler (Pandion haliaetus) Glaslyn Wales GB von Ferenz 19.06.2019 17:25

avatar

[align=center]Mr G & Aran







[/align]

#40 RE: Fischadler (Pandion haliaetus) Glaslyn Wales GB von Ferenz 19.06.2019 17:34

avatar

[align=center]Mrs G & Küken





[/align]

#41 RE: Fischadler (Pandion haliaetus) Glaslyn Wales GB von Ferenz 03.09.2019 09:33

avatar

[align=center]3 September 2019: Aran liefert Fisch für KA 4







KA 4



Mrs G

[/align]

#42 RE: Fischadler (Pandion haliaetus) Glaslyn Wales GB von Ferenz 08.09.2019 15:28

avatar

Zitat
5. September - KA4 wurde heute im Tal nicht gesichtet, vielleicht hat sie die günstigen Nordwinde genutzt, die ihre Migration nach Süden unterstützen. Wir werden morgen nach ihr Ausschau halten, falls sie wieder auftaucht.




6. September: Aran und KA 0 im Nest



Am 7. September haben wir noch drei der vier Glaslyn-Fischadler bei uns.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Glaslyn-Vögel zu spät mit ihrer Wanderung beginnen. Dies ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass die weibliche Fischadlerin, Mrs G, eine lausdauernde Fischadlerin ist. Sie ist regelmäßig einer der frühesten Vögel, die von der Migration zurückkehren, und einer der letzten, die das Land verlassen.

Seit der Übernahme des Projektes durch die BGGW im Jahr 2014 ist Mrs G noch nie vor dem 2. September Migration. In den Jahren zuvor wurde festgestellt, dass sie im August nur dreimal zum letzten Mal gesichtet wurde. nämlich 2007, 2010 und 2013. Das Schutzgebiet wurde im August in den Jahren, in denen es nicht von der BGGW verwaltet wurde, nicht genau überwacht, es standen weniger Kameraansichten und kein Ton zur Verfügung, sodass die Fischadler möglicherweise länger blieben als unsere Aufzeichnungen belegen. Im Jahr 2011 legte Mrs G am 2. April ihr frühestes Ei, das letzte verbliebene Küken wurde am 26. August dieses Jahres gesichtet, aber sowohl das frühere residente Männchen 11 [98] als auch Mrs G wurden am 2. September gesichtet.

Wir hatten gute Sichtungen von Aran und Mrs G, die heute Morgen mit Fischen über das Besucherzentrum geflogen sind. Möglicherweise besteht noch die Möglichkeit, unsere Fischadler zu beobachten, bevor sie ihre Wanderung nach Süden antreten.




https://www.facebook.com/BywydGwylltGlas...375102329306681

#43 RE: Fischadler (Pandion haliaetus) Glaslyn Wales GB von Ferenz 08.09.2019 15:38

avatar

8. September: KA 0 im Nest & bei einem kurzen Ausflug in die nahe Umgebung auf einer Pinie sitzend...











#44 RE: Fischadler (Pandion haliaetus) Glaslyn Wales GB von Ferenz 08.09.2019 18:25

avatar

KA0 lauert im Baum versteckt auf Arans Flunder >>>









#45 RE: Fischadler (Pandion haliaetus) Glaslyn Wales GB von Ferenz 08.09.2019 18:26

avatar







Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz