[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
w00t
pinch
thumbup
thumbsup
mellow
thumbdown
smile
wacko
question
attention
squint
evil
whistling
cursing
sleeping
cool
biggrin
tongue
sad
confused
crying
wink
angry
blink
love
rolleyes
huh
unsure
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Ferenz
Beiträge: 955 | Zuletzt Online: 21.09.2019
Homepage
Registriert am:
25.07.2018
Geschlecht
keine Angabe
    • Ferenz hat einen neuen Beitrag "Fischadler (Pandion haliaetus) - Paltamo, Finnland > Penna (m) & Miila (w)" geschrieben. 09.09.2019

      Zitat
      7. September:

      Das Paltamo-Nest ist für den Winter ruhig. Viljo aß am Morgen des 3. September 2019 diesen letzten Barsch, den sein Vater in diesem Jahr gebracht hatte. Anscheinend flog das Küken am selben Tag nach Süden.

      Penna besuchte das Nest wahrscheinlich vor seinem Abflug am Morgen des 4.9. - Miila migrierte bereits am 22. August nach Afrika - Unto folgte am 27. August 2019.

      In diesem Jahr begann die Herbstmigration zehn Tage früher als in den beiden Vorjahren. Wir wünschen der ganzen Familie viel Spaß und danken gleichzeitig allen, die das Leben der Mückenfamilie mitverfolgt haben. Bis zum nächsten Frühling




      https://www.facebook.com/saaksisaatio/ph...?type=3&theater

    • Ferenz hat einen neuen Beitrag "Fischadler (Pandion haliaetus) Glaslyn Wales GB" geschrieben. 08.09.2019







    • Ferenz hat einen neuen Beitrag "Fischadler (Pandion haliaetus) Glaslyn Wales GB" geschrieben. 08.09.2019

      KA0 lauert im Baum versteckt auf Arans Flunder >>>









    • Ferenz hat einen neuen Beitrag "Fischadler (Pandion haliaetus) Glaslyn Wales GB" geschrieben. 08.09.2019

      8. September: KA 0 im Nest & bei einem kurzen Ausflug in die nahe Umgebung auf einer Pinie sitzend...











    • Ferenz hat einen neuen Beitrag "Fischadler (Pandion haliaetus) Glaslyn Wales GB" geschrieben. 08.09.2019

      Zitat
      5. September - KA4 wurde heute im Tal nicht gesichtet, vielleicht hat sie die günstigen Nordwinde genutzt, die ihre Migration nach Süden unterstützen. Wir werden morgen nach ihr Ausschau halten, falls sie wieder auftaucht.




      6. September: Aran und KA 0 im Nest



      Am 7. September haben wir noch drei der vier Glaslyn-Fischadler bei uns.

      Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Glaslyn-Vögel zu spät mit ihrer Wanderung beginnen. Dies ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass die weibliche Fischadlerin, Mrs G, eine lausdauernde Fischadlerin ist. Sie ist regelmäßig einer der frühesten Vögel, die von der Migration zurückkehren, und einer der letzten, die das Land verlassen.

      Seit der Übernahme des Projektes durch die BGGW im Jahr 2014 ist Mrs G noch nie vor dem 2. September Migration. In den Jahren zuvor wurde festgestellt, dass sie im August nur dreimal zum letzten Mal gesichtet wurde. nämlich 2007, 2010 und 2013. Das Schutzgebiet wurde im August in den Jahren, in denen es nicht von der BGGW verwaltet wurde, nicht genau überwacht, es standen weniger Kameraansichten und kein Ton zur Verfügung, sodass die Fischadler möglicherweise länger blieben als unsere Aufzeichnungen belegen. Im Jahr 2011 legte Mrs G am 2. April ihr frühestes Ei, das letzte verbliebene Küken wurde am 26. August dieses Jahres gesichtet, aber sowohl das frühere residente Männchen 11 [98] als auch Mrs G wurden am 2. September gesichtet.

      Wir hatten gute Sichtungen von Aran und Mrs G, die heute Morgen mit Fischen über das Besucherzentrum geflogen sind. Möglicherweise besteht noch die Möglichkeit, unsere Fischadler zu beobachten, bevor sie ihre Wanderung nach Süden antreten.




      https://www.facebook.com/BywydGwylltGlas...375102329306681

    • Ferenz hat einen neuen Beitrag "Pandanachwuchs im Berliner Zoo" geschrieben. 08.09.2019

      Einige Snaps aus den Zoovideos






      https://twitter.com/zooberlin

    • Ferenz hat einen neuen Beitrag "Fischadler (Pandion haliaetus) - Seilin sääksikamera in Finnland" geschrieben. 08.09.2019

      Die Fischadlersaison ist beendet, die aktuelle Herbstwetterlage bringt mehrere Tiefs in Nordwest- und Mitteleuropa, höchste Zeit für die Migration Olof...








      https://www.dwd.de/DE/leistungen/satelli...lit_metsat.html

    • Ferenz hat einen neuen Beitrag "Fischadler (Pandion haliaetus) - Dyfi, Montgomeryshire Wales/GB" geschrieben. 08.09.2019

      Zitat
      6. September 2019 - Wenn die Sonne untergeht und die Schatten an diesem Abend länger werden, ist dies unser letztes, nostalgisches Foto des Nestes, das wir gerade durch die Fensterläden des Observatoriums geschossen haben.

      Monty und Berthyn sind mit ziemlicher Sicherheit gegangen.

      Wir haben sie beide gestern Morgen zum letzten Mal gesehen - vielleicht haben sie ja das gute Wanderwetter am Donnerstagmorgen ausgenutzt.

      Es war eine großartige Saison. Wir nehmen dieses Wochenende frei - das erste seit Anfang März - und kommen nächste Woche mit einem Blog, einem Video und Updates zum Dyfi Wildlife Center wieder.

      Aber jetzt verabschieden wir uns für eine weitere Saison von unseren Fischadlern.

      Bis dann und danke für den Fisch.

      Bon Voyage.


    • Ferenz hat einen neuen Beitrag "Fischadler (Pandion haliaetus) - Dyfi, Montgomeryshire Wales/GB" geschrieben. 08.09.2019

      Zitat
      Berthyn 2. September 2019: Unser Lieblingsnachwuchs ist in diesem Jahr immer noch bei uns; Berthyn ist heute 99 Tage alt. Ein letzter Blick zurück zum Nest, bevor es nach Süden geht oder nur ein Frühstückscheck?





      Berthyn 3. September 2019 auf der Birkenstange



      Zitat
      Beide, Berthyn und Monty, sind heute Morgen - am 5. September 2019 - noch bei uns.

      Der heutige Tag ist ein großer Entscheidungstag für unsere Fischadler. Wir haben einen hohen Druck über Wales mit sanften Nordwinden, perfekt für die Migration.

      Der Drang nach Süden zu fliegen wird heute sehr stark sein; sollte interessant sein ...


    • Ferenz hat einen neuen Beitrag "Fischadler (Pandion haliaetus) - Dyfi, Montgomeryshire Wales/GB" geschrieben. 08.09.2019

      Zitat
      - Berthyn geht nirgendwo hin -

      DyfiOspreyProject ~ Vor 4 Stunden, am 30.08.2019 veröffentlicht

      Wir sind gerade für ein bisschen Internet aufgetaucht ...

      Berthyn ist immer noch hier, ebenso wie ihr persönlicher Fischlieferant Monty.

      Sehr starker Wind, viele Krähen und es fängt an zu regnen.


      https://www.youtube.com/watch?v=U2CSj0IGA2E&feature=youtu.be






      Zitat
      31. AUGUST 2019

      Berthyn ist immer noch bei uns - genau wie Monty - an diesem eher herbstlichen letzten Augusttag. Sie ist heute 97 Tage alt.

      Wenn sie morgen noch hier ist, wird sie den Rekord des ältesten zu migrierenden Dyfi-Jugendlichen erwerben, der derzeit von Dulas im Jahr 2011 gehalten wird.

      Frage: Migrieren alle Fischadler? Gibt es Beispiele für einen Fischadler, der den Winter in Großbritannien verbracht hat?

      A. Sie alle gehen - 100% von ihnen. Damit ein Fischadler im Winter noch hier ist, müsste er krank oder verletzt sein, das passiert so gut wie nie. Berthyns Drang, nach Süden zu fliegen, wird von Tag zu Tag stärker. Umgekehrt lässt ihr Drang zu bleiben nach. Sehr bald wird es einen Wendepunkt geben und sie wird fort sein.


      https://www.facebook.com/dyfiospreyproje...?type=3&theater

    • Ferenz hat einen neuen Beitrag "Fischadler (Pandion haliaetus) - Dyfi, Montgomeryshire Wales/GB" geschrieben. 08.09.2019

      Zitat
      24. August:

      Es sieht so aus, als hätte die ruhige Berthyn ihre lebhafte Seite gefunden. In den letzten Tagen haben wir gesehen, wie sie sich mit ihren Brüdern durchsetzte und sogar Peris direkt über das Reservat jagte. Ein starker Charakter wird ihr auf der nächsten Etappe ihrer Reise und darüber hinaus sicherlich helfen. Wir denken, dass sie eines Tages einen Super-Fischadler machen wird.





      Zitat

      25. August:

      Wir haben an diesem Feiertagswochenende ein herrliches Stück Sonnenschein genossen. Berthyn regiert definitiv das Quartier im Moment und lässt Hesgyn keine Zeit im Nest verbringen.

      Weder Telyn noch Peris wurden seit Freitag gesehen, aber wir wissen besser, als Annahmen zu treffen, wenn es um diese beiden geht ...




      Zitat
      26. August:

      Ist Berthyn unser letztes anwesendes Küken? Nachdem sie gestern den ganzen Tag aus dem Nest vertrieben wurde, haben wir Hesgyn heute noch nicht gesehen. Immer noch keine Spur von Peris oder Telyn. Nur die Zeit wird zeigen, ob sie auf dem Weg nach Süden sind. Letzte Bestellungen bei Monty's Fisch-Bar, es ist fast Ruhetag .....





      Zitat

      27. August:

      Es ist wieder diese Jahreszeit, in der sich Monty auf die letzten Tage in Wales allein freut. Telyn und zwei ihrer Nachkommen sind mit ziemlicher Sicherheit in die wärmeren Gefilde gezogen und haben nur Monty und seine älteste Tochter Berthyn zurückgelassen.




      https://www.facebook.com/dyfiospreyproje...617570028273855

Empfänger
Ferenz
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de